Sonntagsnachrichten, 08.11.2009
Sonntagsnachrichten, 23. Dezember 2007

WAZ

Sonntagsnachrichten, 2. Dezember 2007

Text drucken
Text vergrößern







 
Sommerfest mit einem Country-Frühschoppen
Auch Kicker des SC Westfalia sind dabei
Sommerfest
24.+25.07.2004

Auch wenn die Sommerferien dann schon begonnen haben - die Reihe der Sommerfeste wird am kommenden Wochenende natürlich fortgesetzt. So rund um die Gaststätte "Bergschlösschen" an der Berg-straße, wo sich Spielmöglichkeiten mit Musikangeboten abwechseln. Eingeladen sind unter anderem die Herner "60's Revival Band", die am


Samstag (24.) ab 17 Uhr für Stimmung sorgen will, sowie "The String Riders" und die "Crazy Dancing Boots", die am Sonntag ab 11 Uhr den Country-Frühschoppen gestalten. Ein weiterer Höhepunkt: Am Samstag treten die Verbandsliga-Fußballer des SC Westfalia zu einer Autogrammstunde an.

WAZ Herne, im Juli 2004

Square-Dance im Süden

Ein leider über weite Strecken nicht vom Wetter verwöhntes "Sommer"-Fest hat am zurückliegenden Wochenende trotzdem zahlreiche unverwüstliche Besucher zum "Bergschlösschen" im Herner Süden gelockt. An beiden Tagen spielten Musiker auf, zum einen die in Herne sattsam bekannte "60's Revival


Band", zum anderen die "String Riders", die mit Country-Musik einen Hauch von Nashville, Tennessee, an der Bergstraße verbreiteten. Auch die Boys und Girls der "Crazy Dancing Boots" ließen sich nicht unterkriegen und zeigten, wie an Grand Ole Opry oder Louisiana Hayride square-getanzt wird.

Sommerfest
24.+25.07.2004
WAZ Herne, 28.07.2004  

 
"The String Riders" geben ihr erstes Konzert
Country-Frühschoppen
06.06.2004

Um den Herner Conny Bartsch haben sich Mitglieder der Gruppen "60's Revival Band" und "Vintage" zusammengefunden und die Western- und Country-Band "The String Riders" gegründet. Ihr erstes Konzert findet am Samstag, 6. Juni, in der Schrebergartenanlage Herne-Süd an de Bochumer Straße statt. Ab 11 Uhr gibt es einen Western- und Country-Frühschoppen - bei


schönem Wetter draußen, sonst in der Gaststätte. Aufgestisch wird Essen im Country-Stil, außerdem gibt's einen Auftritt der Gruppe "Crazy Dancing Boots". Der erste Auftritt der "String Riders" findet zu Gunsten der Palliativstation des Evangelischen Krankenhauses Herne statt. Der Eintritt ist frei. Nicht nur Country-Fans sind herzlich willkommen!

Herner Wochenblatt, 30.05.2004

Cowboys helfen Kranken

Einen Country-Frühschoppen hat Gastwirt Michael Weimer zugunsten der Palliativstation des Evangelischen Krankenhauses auf dem Gelände seiner Gaststätte in der Kleingartenanlage Herne-Süd veranstaltet. 500 Gäste waren zu der Fete gekommen, bei der die neu gegründete Band "The String Riders"  und  die  Tanzgruppe  "The Crazy


Dancing Boots" für gute Laune sorgten. Alle Beteilgten verzichteten auf Gage und baten die Besucher des Country- und Western-Frühschoppens um Spenden. 1.225 Euro kamen so zusammen, die die Organisatoren jetzt Klaus Reckinger, dem leitenden Stationsarzt der Palliativstation, und Chefarzt Dr. Markus Freistühler übergaben.

Country-Frühschoppen
06.06.2004
WAZ Herne, 25.06.2004  

Valid HTML 4.01